XCARAT Plugin for ANSYS WorkbenchANSYS logo_100

Mit dem XCARAT Plugin for ANSYS Workbench erhalten Sie die nahtlose Integration eines Optimierungsmodells in die Oberfläche und den Workflow der ANSYS Workbench. Mit wenigen Schritten lässt sich der Optimierungssolver in das Projektschema einfügen, ein Optimierungsproblem in ANSYS Mechanical formulieren und eine Lösung starten. Die zur Verfügung stehenden Optimierungsarten sind:

  • Formoptimierung (Shape Optimization)
  • Topologieoptimierung (Topology Optimization)
  • Querschnittsoptimierung (Sizing Optimization)

 

Ein Projekt - Alle Optimierungsarten

Mit der Version 2.4 können im Projekt Schema der ANSYS Workbench die zur Verfügung stehenden Optimierungsarten vielfältig kombiniert werden und so umfangreiche Parametervariationen modelliert werden. Ein oder mehrer Optimierungssysteme können mit der jeweiligen Analyse verknüpft und gelöst werden.

xcarat ansys_integration_1

winkel all_opts

 

Optimization Toolkit in ANSYS Mechanical

Das Optimierungsmodell lässt sich in gewohnter ANSYS Usability erstellen und lösen. Entsprechende Schaltflächen sind in die Mechanical Oberfläche integriert. Andere Projektentitäten wie Analysen oder Komponenten können nahtlos zur Modellierung des Optimierungsproblems im Rahmen des Preprocessings herangezogen werden. Im Grafikfenster werden Auswahlmöglichkeiten auf der Geometrie ermöglicht. Hier erfolgt auch die Visualisierung von Optimierungsergebnissen wie Spannungen, Verformungen oder Dichteverteilung im Postprocessing.

Das Optimierungsmodell wird vollständig mit den ANSYS Projektdaten gespeichert und kann ggf. zur weiteren Verarbeitung exportiert werden.

xcarat mechanical integration 1

 

Templates für alle Optimierungsarten

Optimierungsmodelle können vielfältig und komplex sein. Mit dem Templates des XCARAT Plugins werden grundlegende Einstellungen automatisch vorgenommen und müssen nur an wenigen Stellen ergänzt werden.

xcarat mechanical_templates_1

 

Integriertes Hilfesystem

Das Hilfesystem der XCARAT Workbench ist vollständig in ANSYS Mechanical integriert und kann über die Oberfläche gestartet werden.

xcarat help 1
 

Monitoring und Controlling des Optimierungssolvers

Die umfangreiche Systemantwort des Optimierungssolvers wird über einen zusätzlichen Monitor verfügbar gemacht. Dieser visualisiert die Metadaten der Lösung und bereitet sie grafisch auf. Es stehen Diagramme und tabellarische Ansichten zur Verfügung, um den Verlauf der Optimierungslösung zu bewerten.

Darüber hinaus wird erweitertes Controlling des Optimierungssolver ermöglicht. Lösungen können vorzeitig beendet werden bzw. Zwischenergebnisse in das Grafikfenster von ANSYS Mechanical übertragen werden.

xcarat systemresponse 1
 

Stop und Resume der Optimierung

Ab der Version 2.7 können bestehende Optimierungslösungen über die Resume Solution Funktion weitergeführt werden. Damit kann eine noch nicht ganz auskonvergierte Lösung um weitere Schritte ergänzt werden. Deweiteren lässt sich ein Optimierungslauf an einer beliebigen Stelle unterbrechen, Zwischenergebnisse können analysiert werden und anschließend kann die Optimierung fortgeführt werden.

act resume_solution