Analyse

Die Grundlage der Optimierung ist eine Strukturanalyse bzw. Strukturberechnung nach den kundenspezifischen Vorgaben. In unserem Softwarepaket XCARAT stehen hochentwickelte Berechnungswerkzeuge zur Verfügung, um Simulationen realitätsnah, präzise und schnell durchführen zu können.

Durch die numerischen Simulationen werden die mechanischen Eigenschaften der zu optimierenden Bauteile untersucht. Dafür wird die Methode der Finite Elemente eingesetzt. Wir können unseren Kunden ein breites Spektrum an Analyseverfahren anbieten:

Geometrisch lineare und geometrisch nichtlineare Statik und Dynamik
Eigenfrequenzberechnungen, harmonische Analysen
Lineare und nichtlineare Beulanalysen

Für die Diskretisierung steht uns ein breites Spektrum an Elementformulierungen und Modellierungstechniken zur Verfügung. Die Berechnungen werden mit unserem eigenen Optimierungssolver durchgeführt, welcher ein breites Spektrum an effizienten Optimierungsverfahren beinhaltet.

Strukturoptimierung

Nahezu alle Komponenten von technischen Strukturen können mit den Werkzeugen der Strukturoptimierung effektiv verbessert werden. Die FEMopt Studios GmbH bietet ihren Kunden eine spezifische Bauteiloptimierung, bei der die Kundenanforderungen zielgerichtet berücksichtigt werden können.

Unsere Leistungen unterstützen unsere Kunden in vielfältiger Art und Weise:

Die Optimierungsergebnisse dienen unseren Kunden als Entscheidungshilfe für eine optimale Bauteilauslegung. Mit diesen Ergebnissen begleiten wir die Entwicklungsprozesse unserer Kunden von der frühen Entwurfsphase bis zum endgültigen Produkt.
Durch die Berücksichtigung der Optimierungsergebnisse im Entwurfsprozess werden die Potentiale der Bauteile optimal ausgeschöpft, ungewollte Redundanzen vermieden und der Entwurfsprozess beschleunigt.
Durch die fast vollständig automatisierten Verfahren können Varianten in sehr effizienter Art und Weise untersucht werden. Das ermöglicht ein fundiertes Verständnis für das spezielle Bauteil unter den gegebenen Anforderungen und sichert Entwurfsprozesse ab.

Der Einsatz der Strukturoptimierung im Designprozess führt zu besseren Produkten, geringeren Kosten und kürzeren Entwicklungszeiten!

Softwareentwicklung

Unser Team besitzt eine jahrzehntelange Erfahrung in der Entwicklung von CAE-Berechnungssoftware. Unser Produkt XCARAT kann auf eine lange Erfolgsgeschichte zurückblicken, die bereits 1987 mit dem Vorgänger-Code Carat begann. Seitdem wurde die Software in zahlreichen Projekten intensiv getestet und ständig weiterentwickelt. Aktuell steht das Produkt als eigenständige XCARAT Workbench und als Plug-in für Ansys Workbench zur Verfügung.

Einige Schwerpunkte unserer Expertise sind:

Softwareintegration in bestehende Kundenprozesse
  • Eigenständige Softwarepakete mit effektiven Schnittstellen zu bestehenden CAE Prozessen auf Basis von Ansys, Nastran oder Abaqus
  • Plug-in Lösungen, z.B. XCARAT Plug-in für Ansys Workbench
Performance und Parallelisierung
  • Kurze Rechenzeiten
  • Einbindung in schnelle Designzyklen
Umsetzung kundenspezifischer Optimierungsstrategien
  • CFK Optimierung für den Automobilbau
  • Optimierung (Minimierung) der Schallabstrahlungsleistung von schwingenden Bauteilen
  • Optimierung der Reflektion von optischen Spiegeln

Die Integration unseres Produktes in kundenspezifische Prozesse führt zur Reduktion von Designzyklen und somit zu verkürzten Entwicklungszeiten. Kommen dabei noch eigens entwickelte Optimierungsstrategien zum Einsatz, wird das Auffinden von effizienteren Strukturlösungen im Vergleich zu Standardstrategien möglich.

Anfrage Testversion

Haben wir Ihr Interesse geweckt und Sie möchten gern unsere
Optimierungssoftware XCARAT einmal testen, dann stellen
Sie einfach eine Anfrage.